Lebensort für belastete Jugendliche

SOS-Jugendhilfen Hünstetten-Taunusstein

Seit mehr als dreißig Jahren leben in der kleinsten SOS-Einrichtung Kinder und Jugendliche, die auf Grund verschiedener Problemlagen nicht mehr in ihrem bisherigen Lebensumfeld bleiben können und Hilfe brauchen auf dem Weg zum Erwachsenwerden.

Die Jugendhilfen Hünstetten bieten insgesamt 14 Plätze: Acht Jugendliche leben in der Jugendwohngemeinschaft, sechs Kinder in der Kinderwohngruppe, und ein Notaufnahmeplatz steht für kurzfristige und schnelle Unterbringungen zur Verfügung. Des Weiteren gibt es ein Appartement im Bereich des innenbetreuten Wohnens für einen jugenen Erwachsenen, und in einer separaten Wohnung finden zwei Jugendliche Unterkunft, die von den flexiblen Hilfen ambulant betreut werden.

In Taunusstein werden Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene durch die ambulanten Hilfen unterstützt und begleitet. Das pädagogische Angebot an diesem Standort umfasst Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft und betreutes Wohnen.

Angebote

Ambulante Flexible Hilfen

  • Ambulante flexible Hilfen der SOS-Jugendhilfen Hünstetten-Taunusstein  (Hünstetten, Taunusstein)

Stationäre Hilfen zur Erziehung

  • Wohngruppen in den SOS-Jugendhilfen Hünstetten-Taunusstein (Hünstetten)
SOS-Jugendhilfen Hünstetten-Taunusstein
Dorfweg 2b
65510 Hünstetten
Tel:+49 (0)6126 9387 - 0
Fax:+49 (0)6126 9387 - 15
jh-huenstetten@sos-kinderdorf.de
Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.