SOS-Kinderdorfmutter und SOS-Kinderdorfvater

Zusammen wachsen – Einblicke in den Alltag

 

Die SOS-Kinderdorfmütter und -väter bilden den Mittelpunkt der SOS-Kinderdorffamilien. Wie leibliche Eltern sind sie für die anvertrauten Kinder zugleich emotionale Bezugs- und pädagogische Erziehungsperson. Vom Windeln wechseln bis zum ersten Liebeskummer, vom Anziehen bis zur Gute-Nacht-Geschichte gestalten sie aktiv das Familienleben und geben ihren Kindern Halt und Geborgenheit. Ein Vollzeitberuf, der Stress aber auch jede Menge Spaß mit sich bringt. Hier gewähren einige SOS-Kinderdorfmütter und -väter Einblicke in ihren Alltag.

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.