SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit ambulanten, stationären und offenen Angeboten für Kinder und Jugendliche und deren Familien an mehreren Standorten in Augsburg.

 

Weitere Informationen zur Einrichtung und ihren Angeboten finden Sie auf der Website des SOS-Kinderdorf Augsburg: http://sos-kinderdorf-augsburg.de

 

Wir suchen für unsere Jugendwohngemeinschaft, an zwei bis drei Nächten pro Woche ab 01.09.2018 eine/-n

Studentin (m/w) für die Nachtbereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

z. Hd. Herrn Kraft

Von-Parseval-Straße 23

86159 Augsburg

Dietmar.Kraft@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

Ihre Aufgaben sind die Betreuung und Unterstützung der Jugendlichen während der Nacht sowie die Zusammenarbeit mit dem Team und der Bereichsleitung.

Wir wünschen uns eine/-n Mitarbeiter/-in, die/der Interesse und Engagement für die Arbeit mit jungen Menschen mitbringt, flexible Arbeitszeiten schätzt und idealerweise über eine pädagogische Ausbildung verfügt.

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, sowie eine Vergütung orientiert am TVöD mit zusätzlichen Sozialleistungen und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung. Die Stelle ist zunächst befristet als Elternzeitstelle zu besetzen.

Näheres zu SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber: www.sos-mitarbeit.de 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

z. Hd. Herrn Kraft

Von-Parseval-Straße 23

86159 Augsburg

Dietmar.Kraft@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

Weitere Stellenangebote: SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Sozialpädagogin (m/w) Ambulante Hilfen
SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Mitarbeiterin (m/w) als Nachtbereitschaft
SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Praktikum
SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.