SOS-Kinderdorf Düsseldorf ist seit 2009 mit verschiedenen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien aktiv.

Unsere Einrichtung umfasst ein vielfältiges Angebot mit der Schulsozialarbeit an sechs Standorten, dem SOS-Jugendtreff, dem SOS-Stadtteiltreff mit den U3-Spielgruppen und der Kindertagespflege, der Ambulanten Familienhilfe, den Frühen Hilfen, dem Mehrgenerationenhaus und zwei Kindertagesstätten. Im Jahr 2014 gründeten wir unsere SOS-Kinderdorffamilie als erstes stationäres Angebot, weitere Angebote folgten. Ausführliche Informationen über unsere Einrichtung im Internet:  http://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-duesseldorf

Wir suchen für den Bereich Ambulante Hilfen, Sozialpädagogische Familienhilfe und Betreutes Jugendwohnen zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Sozialpädagogin (m/w) für Ambulante Hilfen

  • Teil- oder Vollzeit (bis 38,5 Stunden pro Woche)

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Düsseldorf

z. Hd. Frau Andrea Ollig

Matthias-Erzberger-Straße 9

40595 Düsseldorf

Telefon 0211 75 84 888 0

andrea.ollig@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Familien im Rahmen ihrer Erziehungsaufgaben und die Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen
  • allgemein die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf eine gesunde Entwicklung und die Begleitung ihres Weges in die Selbstständigkeit
  • ambulante Betreuung der Jugendlichen im Alter von 16 bis 21 Jahren im Rahmen von Jugendwohngemeinschaften in den Stadtteilen Garath und Hellerhof
  • Mitwirkung beim Erwerb und bei der Erweiterung von sozialen, personalen, sprachlichen und kulturellen Fähigkeiten unserer derzeit afghanischen Bewohner der Jugend-WG’s (zukünftig auch heimatliche Jugendliche)
  • Mitwirkung bei der Klärung ihrer individuellen Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Schulen,Kooperationspartnern und die Vernetzung im Stadtteil
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Angebote

Wir wünschen uns eine/-n engagierte/-n und teamfähige-/n Sozialpädagogen/-in,  die/der entsprechende Berufserfahrung mitbringt und über eine Zusatzausbildung verfügt. Sie sollten bereit sein, sich auf eine zum Teil konflikthafte Beziehungsarbeit einzulassen, gute Reflexionsfähigkeiten gegenüber eigenem Verhalten besitzen und offen für flexible Arbeitszeiten sein. Sie haben Freude an herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgaben in der Hilfe zur Erziehung von Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen. Idealerweise bringen Sie interkulturelle Kompetenzen und erweiterte Sprachkenntnisse mit. Ein respektvoller, beteiligungsorientierter Umgang mit den Betreuten und ein lösungsorientierter Ansatz runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige interessante Aufgabe, ein kollegiales Arbeitsklima, die Chance, ein anspruchsvolles Arbeitsfeld weiter mit aufzubauen, Unterstützung bei Fortbildung und Supervision, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.


Näheres zu SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber: www.sos-mitarbeit.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Düsseldorf

z. Hd. Frau Andrea Ollig

Matthias-Erzberger-Straße 9

40595 Düsseldorf

Telefon 0211 75 84 888 0

andrea.ollig@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

 

Weitere Stellenangebote: SOS-Kinderdorf Düsseldorf

Erzieherin (m/w) in der Kindertagesstätte
SOS-Kinderdorf Düsseldorf
Erzieherin (m/w) in der Kinderdorffamilie
SOS-Kinderdorf Düsseldorf
Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.