SOS-Kinderdorf Saarbrücken ist ein Kinder- und Jugendhilfeverbund mit stationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung, vielfältigen Maßnahmen der Jugendberufshilfe und einer Kinderschutz-Beratungsstelle. Ergänzt werden diese durch die offene Arbeit im Mütterzentrum, in einer Anlaufstelle für obdachlose Jugendliche, zwei Projekte der Schulnachmittagsbetreuung sowie das Projekt „Frühen Hilfen“.

Näheres über unsere Einrichtung: http://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-saarbruecken

Wir suchen zur Mitarbeit im Team des SOS-Beratungszentrum Kinderschutz ab 01.01.2018 eine/-n

Sozialpädagogin (m/w) für Beratungszentrum Kinderschutz

  • Teilzeit (25 Stunden pro Woche) mit Option auf Vollzeit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Saarbrücken

Jugendhilfe, Ausbildung und Beratung

z.Hd. Frau Gabriele Obereicher

Seilerstraße 6

66111 Saarbrücken

Telefon 0681 91 00 70

gabriele.obereicher@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

Teilzeit (25 Stunden pro Woche) mit der Möglichkeit einer späteren Aufstockung bis zu 38,5 Wochenstunden

Ihre Aufgaben umfassen

  • Beratung von gewaltbelasteten Kindern und Jugendlichen
  • Beratung von sexuell grenzverletzenden Jungen und Mädchen
  • Beratung von Eltern, Angehörigen und Fachkräften
  • Durchführung von Elternabenden und Präventionsprojekten
  • Durchführung von Fortbildungsangeboten/ Infoveranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen uns eine/-n Mitarbeiter/-in, die/der

  • Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe mitbringt
  • eine therapeutische Zusatzausbildung im Bereich Kinder- und/ oder Familientherapie hat
  • Berufserfahrung in der Beratungsarbeit mit Kindern und Familien vorweisen kann 
  • Bereitschaft hat zu flexiblen Arbeitszeiten und Einsatzorten
  • sehr belastbar ist und eine hohe Teamfähigkeit mitbringt
  • Freude an interinstitutioneller Kooperation und Netzwerkarbeit hat
  • an konzeptioneller Weiterentwicklung mitwirken will

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem komplexen Arbeitsfeld, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Unterstützung bei Fortbildung und Supervision.

Näheres zu SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber: www.sos-mitarbeit.de

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf Saarbrücken

Jugendhilfe, Ausbildung und Beratung

z.Hd. Frau Gabriele Obereicher

Seilerstraße 6

66111 Saarbrücken

Telefon 0681 91 00 70

gabriele.obereicher@sos-kinderdorf.de

www.sos-mitarbeit.de

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.