Reinhold Schone

Familien unterstützen und Kinder schützen – Jugendämter zwischen Sozialleistung und Intervention

Beschreibung

Hierzu ist keine Kurzbeschreibung verfügbar.

Autoren

Prof. Dr. phil. Reinhold Schone

Jahrgang 1953, Diplom-Pädagoge; 1979–1986 Tätigkeiten in verschiedenen Praxisfeldern der Jugendhilfe, 1986–1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für soziale Arbeit e.V., Münster, 1997–1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz“ an der TU Berlin, seit 1999 Fachhochschullehrer an der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Sozialpädagogik. (Stand der Veröffentlichung 2001)

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.