Rudolf Günther und Bernd A. Ruoff

Einführung

Beschreibung

Hierzu ist keine Kurzbeschreibung verfügbar.

Autoren

Dr. Rudolf Günther

Jahrgang 1943, Dr. phil. habil., Diplompsychologe, Privatdozent am Psychologischen Institut der Universität Tübingen; Lehrtätigkeit in den Bereichen Angewandte Psychologie, Verkehrs- und Umweltpsychologie; seit 1987 freiberuflicher Leiter einer Forschungsgruppe in Reutlingen, die unter anderem die Evaluation von zwei Teilzeitausbildungskursen durchgeführt hat; Mitherausgeber der BDP-Reihe „Umweltpsychologische Berichte aus Forschung und Praxis“. Arbeitsschwerpunkt: Familien- und Jugendhilfe, Arbeitsplatz stationäre Jugendhilfe, Verkehrssicherheit für Kinder und Jugendliche, Umweltpsychologie. (Stand der Veröffentlichung 2002)

Bernd A. Ruoff

Jahrgang 1947, Dr. rer. soc., Diplompsychologe, Schulleiter der Fachschule für Sozialpädagogik, Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung an der Sophienpflege, Evangelische Einrichtungen für Jugendhilfe e.V. in Tübingen. Konzeptionelle Entwicklung der Teilzeitausbildung und Umsetzung an der Fachschule der Sophienpflege. Langjährige Erfahrung in den Bereichen Fort- und Weiterbildung, Organisationsentwicklung und Supervision. (Stand der Veröffentlichung 2002)

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.