SOS-Kinderdorf e.V. auf dem 16. DJHT

Besuchen Sie uns: Stand D18, Halle 3

SOS-Kinderdorf e.V. auf dem 16. DJHT

Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag fand vom 28. bis 30. März 2017 im CCD Congress Center Düsseldorf statt. Das Motto des DJHT 2017 lautete „22 mio. junge chancen – gemeinsam.gesellschaft. gerecht.gestalten.“ Die Veranstaltung betonte damit die besondere Bedeutung der gesellschaftlichen Verantwortung für das Aufwachsen von jungen Menschen und stellte die Perspektive der 22 Millionen Kinder und Jugendlichen in Deutschland in den Mittelpunkt.

Der SOS-Kinderdorf e.V. zeigte sich mit seiner Messepräsenz in Halle 3, Stand D 18 als fachlich fundierter Jugendhilfeträger sowie als attraktiver Arbeitgeber, der bundesweit und auch regional in den Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen tätig ist.

Auf dem Fachkongress war der SOS-Kinderdorfverein zudem mit folgenden Veranstaltungen präsent:

"Was brauchen junge Menschen in stationärer Erziehungshilfe auf dem Weg in die Eigenständigkeit und wie bewältigen sie ihr späteres Leben?"
Messeforum mit Kathrin Weinhandl, IPP München, Dr. Eric van Santen, Deutsches Jugendinstitut, Alexandra Doll, Careleaver e.V., sowie Dr. Veronika Salzburger, Dr. Wolfgang Sierwald und Dr. Kristin Teuber, SOS-Kinderdorf e.V.

Dienstag, 28.3.2017, 14.30 bis 16.30 Uhr, Raum 18, Fachkongress

"Spielen zu Hause“ – Eltern und Kinder stärken im Rahmen Früher Hilfen"
Fachforum mit Prof. Dr. Annemarie Jost und Jenny Kleitz, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Tanja Kindler, SOS-Kinderdorf Saarbrücken, und Ilona Fuchs, SOS-Kinderdorf e.V.
Donnerstag, 30.3.2017, 9.00 bis 11.00 Uhr, Raum 15, Fachkongress

SOS-Kinderdorf e.V. auf dem 16. DJHT

Veranstaltungen des SOS-Kinderdorf e.V. auf dem DJHT 2017

Unter www.jugendhilfetag.de stellt die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ laufend aktuelle Informationen über Rahmenprogramm, Fachkongress und Fachmesse zur Verfügung.

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.