Frühförderung bei SOS-Kinderdorf e.V.

Frühzeitige Hilfe und Unterstützung bei der Entwicklung von Kleinkindern

Das Angebot der Frühförderung richtet sich an Familien mit Kindern, die zwischen Geburt und Schuleintritt Auffälligkeiten in ihrer Entwicklung zeigen oder bei denen eine körperliche oder geistige Behinderung festgestellt wurde. Zu den Auffälligkeiten können Entwicklungsdefizite zählen, Teilleistungsstörungen, motorische oder sprachliche Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrationsstörungen und Integrationsschwierigkeiten im sozialen Umfeld.

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.