Offene Angebote

Treffpunkte mitten im Lebensalltag

 

Offene Angebote im SOS-Kinderdorfverein sind sehr vielfältig und unterschiedlich. Sie reichen von offenen Treffpunkten in Familien- und Mütterzentren, über Bildungsangebote, schulische Hilfen bis hin zu freizeitpädagogischen Angeboten und richten sich an eine generationenübergreifende Zielgruppe.

Die offenen Angebote stellen eine wichtige Verbindung unserer Einrichtungen in das Gemeinwesen dar. Sie stehen grundsätzlich allen Interessierten offen, richten sich aber in erster Linie an Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren bekommen vor allem über die Familien-, Mütterzentren und die Mehrgenerationenhäuser des Vereins einen niedrigschwelligen Zugang zu den familienstärkenden Angeboten und Leistungen der Einrichtungen.

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.