Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 40 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.000 Mitarbeiter/-innen. 

Unser Sozialpädagogisches Institut (SPI) trägt durch sozialwissenschaftliche Praxisforschung und Evaluationen zur Qualitätsentwicklung der pädagogischen Arbeit des SOS-Kinderdorfvereins bei. Mit seiner Fachöffentlichkeitsarbeit stellt es die gewonnenen Erkenntnisse mittels Publikationen und Fachveranstaltungen im Kontext fachlicher und jugendhilfepolitischer Entwicklungen zur Diskussion.  

Wir suchen für das Sozialpädagogische Institut (SPI) zum nächstmöglichen Termin eine/-n

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w)

  • Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche)
Geschäftsstelle

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf e.V.

Ressort Personal

z.Hd. Herrn Kneip

Bewerbungen bitte online (siehe Seitenende) oder an:

Renatastraße 77

80639 München

personal@sos-kinderdorf.de 

www.sos-mitarbeit.de

Ihre Tätigkeit umfasst die Konzeption und Durchführung von Praxisforschungsprojekten und Evaluationen, die Herausgabe von Fachpublikationen und die Durchführung von Fachveranstaltungen.

Wir wünschen uns eine/-n Mitarbeiter/-in mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Sozialwissenschaften, mit sozialwissenschaftlicher Methodenkompetenz und umfassenden Kenntnissen zu den aktuellen Themen der Kinder- und Jugendhilfe. 

Sie verfügen über fundierte Erfahrungen in der Realisierung von praxisorientierten Forschungsprojekten und Erhebungen, im Lektorieren und in der Herausgabe von Fachpublikationen sowie in der Durchführung von Tagungen. Sie haben die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar und anwendungsorientiert zu vermitteln sowie ein sicheres Stilgefühl und eine prägnante Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift. Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und ein sicheres und sympathisches Auftreten runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge runden unser Angebot ab. Die Stelle ist als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen.  

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

Näheres zu SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber: www.sos-mitarbeit.de 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung .

SOS-Kinderdorf e.V.

Ressort Personal

z.Hd. Herrn Kneip

Bewerbungen bitte online (siehe Seitenende) oder an:

Renatastraße 77

80639 München

personal@sos-kinderdorf.de 

www.sos-mitarbeit.de

Jetzt online bewerben

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.