Antje Schneider

Thomas – ein echt starker Typ

Beitrag aus SOS-Dialog 2007

Beschreibung

Dieses Porträt schildert die Geschichte von Thomas, Diagnose "Borderline". Bei genauerem Hinsehen entpuppt er sich als echte Kämpfernatur. Er tritt selbstsicher für seine Interessen und für alles, was für ihn einen Sinn ergibt, ein. Aber gerade weil er "ein starker Typ" ist, leidet er am Jugendhilfesystem, dem er sich immer wieder hilflos ausgeliefert sieht.

Stärken und Ressourcen von Heranwachsenden stärker zu berücksichtigen und Jugendliche auch in komplexen Problemsituationen konsequent als selbstbestimmte Persönlichkeiten zu betrachten, dafür plädiert dieser Beitrag auf sehr überzeugende Weise.

Autoren

Antje Schneider

Jahrgang 1982, Diplomsozialpädagogin (FH) und Multiplikatorentrainerin; seit 2004 bei der Treberhilfe Dresden e.V. tätig. Arbeitsschwerpunkte: Streetwork und ambulante erzieherische Hilfen sowie motivierende Kurzinterventionen bei konsumierenden Jugendlichen. (Stand der Veröffentlichung 2007)

Seite drucken

© SOS-Kinderdorf e.V.